Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bibliotheken der Stadt Mainz
Kopfillustration Bibliotheken
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. [index]
  2. DFG-Projekt Handschriftenkatalogisierung

DFG-Projekt Handschriftenkatalogisierung

Die Wissenschaftliche Stadtbibliothek Mainz ist ein Schatzhaus: Mit rund 1300 Handschriften – jede von ihnen einzigartig – nimmt sie einen der drei Spitzenplätze unter den deutschen Stadtbibliotheken ein. Die Einzigartigkeit jeder Handschrift fordert aber auch ganz besondere Anstrengungen. Die immense Herausforderung einer wissenschaftlichen Aufarbeitung
großer Bestände können die Bibliotheken nicht mit eigenen Mitteln bestreiten. Schon seit den 1960er-Jahren fördert deswegen die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) Handschriftenkatalogisierungen in vielen deutschen Bibliotheken.

Die Stadtbibliothek Mainz wurde von 1980-2007 bei der Bearbeitung von 500 Bänden unterstützt. Um dieses Werk fortzusetzen und innerhalb eines absehbaren Zeitraums zu Ende zu führen, hat die Stadt Mainz nun wiederum einen Antrag auf Förderung bei der DFG gestellt, der genehmigt worden ist. Seit Herbst 2017 arbeitet der Handschriftenspezialist Dr. Christoph Winterer an der Katalogisierung von weiteren 360 Büchern; einem Projekt, das auf zwei Jahre angelegt ist.

Dass dies schlussendlich möglich wurde, ist drei Mäzenen zu verdanken: Der Mainzer Krämmer-Stiftung, dem Bistum Mainz und der Mainzer Bibliotheksgesellschaft, die sich an den Personalkosten beteiligt haben. Sie ergänzen damit die Basis-Finanzierung durch die DFG, die zwar mit über 116.000 € den größten Anteil übernimmt. Bedingung dafür war, dass von anderer Seite mindestens ein Drittel der Kosten übernommen wird. Die Krämmer Stiftung Mainz trägt mit 2.250 €, das Bistum Mainz mit 15.000 € und die Mainzer Bibliotheksgesellschaft mit 5.550 € dazu bei, dass die Stadtbibliothek ihren Eigenanteil decken kann.

Adresse

Wissenschaftliche Stadtbibliothek
Rheinallee 3 B
55118 Mainz
Telefon
+49 6131 122649
E-Mail
stb.direktionstadt.mainzde