Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bibliotheken der Stadt Mainz
Kopfillustration Bibliotheken
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. [index]
  2. Foto- und Medienausstellung

Hingeschaut: Flora und Fauna rund um Mainz

Foto- und Medienausstellung in der Zentrale der Öffentlichen Bücherei –Anna Seghers.

Jens Wolf Sager, Fotograf und Lehrer aus Mainz hat durch sein Biologiestudium Freude am Beobachten und Fotografieren von Tieren, Pflanzen und Landschaften gewonnen.
Bei Exkursionen, in Zoologischen Gärten und in seiner rheinhessischen Heimat sowie im Rahmen einer Foto-AG mit Jugendlichen findet er immer neue verblüffende Motive.
Dabei stehen die Vielfalt und der Schutz der Natur für ihn im Fokus. Er ist Mitglied des Fotoclubs Mainz und der Regionalgruppe VI der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen e.V.
Die Fotoserie „Hingeschaut: Flora und Fauna rund um Mainz“ veranschaulicht die Artenvielfalt der heimischen Natur in faszinierenden Farb-Fotografien. Die außergewöhnlichen Motive eröffnen den Betrachterinnen und Betrachtern eine neue Sichtweise auf ihre gewohnte Umwelt.

Ergänzend zu der beeindruckenden Fotoausstellung präsentiert die Öffentliche Bücherei Mainz – Anna Seghers unter dem Motto „Der Natur auf der Spur: Artenvielfalt in Deutschland“ verschiedene Medien zum Thema:
 
• Sach- und Bestimmungsbücher zu Tieren und Pflanzen
• Informationen zu Naturschutzgebieten in Deutschland
• Ratgeber zum Naturschutz in Deutschland
• Reiseberichte
• Kindersachbücher
• Romane zum Thema Natur für Kinder und Erwachsene

Alle Medien können wie immer sofort ausgeliehen werden.

Die Foto- und Medienausstellung läuft bis zum 18. August 2018

Die Ausstellungseröffnung mit Fotograf Jens Wolf Sager findet am Donnerstag, 21. Juni um 18:00 in der Zentrale der Öffentlichen Bücherei statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Auch das diesjährige Sommerrätsel dreht sich rund um die lokale Flora und Fauna.
Mit Hilfe der Bilder und Informationen in der Fotoausstellung können alle Ratefreunde ab 14 Jahren unser Sommerrätsel in der Bücherei leicht lösen.
Mitmachen lohnt sich: Auf die Gewinnerinnen und Gewinner warten wieder attraktive Preise!

Sie erhalten das Rätsel in der Bücherei oder hier als Download.

Einsendeschluss ist der 18.8.2018