Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bibliotheken der Stadt Mainz
Kopfillustration Bibliotheken
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Aktuelles
  2. Medienausstellung

Medienausstellung Stop racsim!

Die Mainzer Interkullturelle Woche 2020 bietet den Anlass zu einer Medienausstellung gegen Rassismus in der Öffentlichen Bücherei –Anna Seghers.

„Stop racism“ ist das Thema des Monats September.

Die Bücherei leistet damit einen Beitrag zur brandaktuellen gesellschaftlichen Diskussion. Täglich erleben Menschen rassistische Gesinnung, Alltagsdiskriminierung, Hetze im Netz bis hin zu rassistisch motivierten Gewalttaten. Die Medien der Ausstellung setzen sich mit der aktuellen Situation, mit tradierten Vorurteilen und geschichtlichen Wurzeln des Rassismus auseinander. Präsentiert wird zum Thema eine Vielzahl von Sach- und Kinderbüchern, Romanen und auch Filmen: Zum Beispiel die Romane von Literaturnobelpreis-Trägerin Toni Morrison, das Jugendbuch „The hate u give“ von A. Thomas und das Bilderbuch „Ich bin anders als du – ich bin wie du“, sowie das Sachbuch „Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen aber wissen sollten“ von Alice Hasters.

Mit der Aktion der Bücherei startet die Interkulturelle Woche  (11.-20.9.2020) in Mainz, die unter dem Motto "geMAINZam gegen Rassismus" steht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'