Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bibliotheken der Stadt Mainz
Kopfillustration Bibliotheken
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Romanthema des Monats

Romanthema des Monats: Remember 2010

Was wir vor 10 Jahren gelesen haben

Erinnern Sie sich noch an Ihre Lektüre vor zehn Jahren? Unter dem Motto „Remember 2010“ lädt die Zentrale der Öffentliche Bücherei – Anna Seghers in den Bonifaziustürmen dazu ein, Neuerscheinungen des Jahres 2010 wieder oder neu zu entdecken.

Auf dem aktuellen Büchertisch im Januar finden sich Bestseller bekannter Autorinnen wie Cecilia Ahern, Dora Heldt und Nora Roberts oder die Ratgeber Eckhard von Hirschhausens und populärphilosophischen Texte Richard David Prechts. Aber auch anspruchsvolle Lektüre wie Jonathan Franzens Familiendrama und Öko-Roman „Freiheit“ und  Michel Houllebecqs „Karte und Gebiet“. Sein am stärksten autobiographisch geprägter Roman wurde mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet. Für Liebhaberinnen und Liebhaber voluminöser Prosa dürfte Haruki Murakamis monumentales „1Q84“ genau das Richtige sein.

Das Spektrum der Belletristik reicht vom Krimi über Historisches bis zum Liebesroman. Ebenso vielfältig sind die Themen der zahlreichen Sachbücher. Noch immer aktuell und unbedingt lesenswert: das Plädoyer des Psychotherapeuten Manfred Lütz für eine grundsätzlich veränderte Sicht auf psychisch Kranke jenseits ihrer Stigmatisierung („Irre! Wir behandeln die Falschen; unser Problem sind die Normalen“.) oder Jonathan Safran Foers tierethische Reflexionen („Tiere essen“).

Alle Bücher können wie immer sofort ausgeliehen werden.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'