Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bibliotheken der Stadt Mainz
Kopfillustration Bibliotheken
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Veranstaltungen
-

Literarischer Herbst: "Weltenfenster" von Katharina Pischedda

© Katharina Pischedda
© Katharina Pischedda

Weltenfenster lässt uns vorbei an Glas eine in sich geschlossene Welt erkunden. Wir können zusammen mit Charlie einen aufregenden Tag in der Bretagne erleben, einer Begegnung zweier Länder auf Zelluloid beiwohnen und in die faszinierende Welt des Tees eintauchen. Katharina Pischedda erschafft eine eigene Welt hinter Glas, die sich auf die Größe der Vitrine beschränkt. So sind die Vitrinen nicht nur Präsentationsort, sie sind fest in die Arbeit involviert. Die Ausstellung vereint Pischeddas Begeisterung für Tee, analoge Fotografie und Charakterköpfe und bietet einen Einblick in verschiedene Disziplinen, die Grafik-Design zu bieten hat.

Katharina Pischedda ist nach abgeschlossenem Studium der Kunstgeschichte und Buchwissenschaft ihrer Leidenschaft für das Gestalten gefolgt und macht gerade ihren Abschluss an der Hochschule Mainz mit den Schwerpunkten Buchgestaltung, Typografie, analoge Druckverfahren und Fotografie. Die Wissenschaftliche Stadtbibliothek ist ein vertrauter Ort für sie: die großartigen Gruppen-Ausstellungen „Seitenweise Kunst“ hat sie mit kuratiert, sowie die Begleithefte dazu gestaltet.

Freihand-Bereich der Forschungsbibliothek, 1. OG
Montag & Mittwoch 10–12.30 Uhr und 14–18 Uhr
Freitag 10–13 Uhr

***

Hintergrund "Literarischer Herbst"

In diesem Jahr hält der "Literarische Herbst" in Mainz Einzug und weckt Freude und Neugier am gedruckten, gelesenen und gesprochenen Wort.

Ein vielfältiges Angebot macht Lust auf mehr: Live-Lesungen, Theatervorführungen nach Vorlage bekannter Romane, Buchkunst-Ausstellungen, thematische Stadtführungen, Romanverfilmungen und Mitmach-Aktionen erwarten Sie im Rahmen der Veranstaltungsreihe (Link zur Reihe untenstehend).

Als Ersatz für die entfallene Mainzer Büchermesse gibt es auf der facebook-Seite der Mainzer Büchermesse (Link untenstehend) zudem ein digitales Angebot: entdecken Sie Mitschnitte von Lesungen, Online-Büchertische, Verlagsporträts und vieles mehr.

Lassen Sie sich begeistern und tauchen Sie ein in literarische Welten!

Hinweis

Die Veranstaltungsreihe findet unter Einhaltung der geltenden Sicherheits- und Hygiene-Vorschriften statt. Informationen dazu erhalten Sie beim jeweiligen Veranstalter.

Veranstaltungsort

Wissenschaftliche Stadtbibliothek
Rheinallee 3 B
55116 Mainz

Veranstalter

Landeshauptstadt Mainz, Bibliotheken
Rheinallee 3 B
55116 Mainz

Preise

Freier Eintritt

Hinweis

Die Landeshauptstadt Mainz übernimmt keine Gewähr dafür, dass die im Veranstaltungskalender auf www.mainz.de aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Veranstalter über eventuelle Absagen oder Terminverschiebungen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'