Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bibliotheken der Stadt Mainz
Kopfillustration Bibliotheken
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Veranstaltungen
-

Literarischer Herbst: Alles Familie?!

© Pixabay
© Pixabay

Alles Familie?!

"Mainz liest bunt" - auch im November 2020, wenn die Vorlesehauptstadt in der Corona-Krise nur ein kleines, aber feines Programm anbieten kann. Die Zeit mit Lektüre zum diesjährigen Motto "Alles Familie?! zuhause verbringen lässt sich bestens mit den Büchern aus der Öffentlichen Bücherei - Anna Seghers, die den unterschiedlichsten Familienkonstellationen eine Ausstellung mit Belletristik, Sachliteratur und Kinderbüchern zum Lesen und - natürlich zum Vorlesen widmet.

Ausschließlich aktuelle Literatur steht auf dem großen Büchertisch mit rund 100 Titeln. Familie - das ist nicht unbedingt eine heile Welt; dem klassischen Familienmodell stehen neue Formen familiären Zusammenlebens gegenüber. Und so reicht das Spektrum von Heiterem wie Jan Weilers populäre Glossen zum "Pubertier" über Historisches, Spannendes, Tragisches bis zum Ratgeber für Patchwork- und Regenbogenfamilien. Außerdem gibt es Bücher zum Familienleben im Reich der Tiere - und vieles mehr, E-Books aus dem riesigen Pool der Onleihe Rheinland-Pfalz, Hörbücher, Filme...Sind Sie interessiert? Dann nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Besuch der Bibliothek. Zur Motivation hat das Bibliotheksteam eine ausführliche Literaturliste mit 4 x 10 aktuellen Leseempfehlungen für Lesefreudige aller Altersstufen zusammengestellt. Sie liegt überall bereit, wo vorgelesen wird, vor Ort, in den Stadtteilbüchereien und in der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek, Rheinallee 3 B. Als Download finden Sie sie unter www.mainz.de/mainzliestbunt.

***

Hintergrund "Literarischer Herbst"

In diesem Jahr hält der "Literarische Herbst" in Mainz Einzug und weckt Freude und Neugier am gedruckten, gelesenen und gesprochenen Wort.

Ein vielfältiges Angebot macht Lust auf mehr: Live-Lesungen, Theatervorführungen nach Vorlage bekannter Romane, Buchkunst-Ausstellungen, thematische Stadtführungen, Romanverfilmungen und Mitmach-Aktionen erwarten Sie im Rahmen der Veranstaltungsreihe (Link zur Reihe untenstehend).

Als Ersatz für die entfallene Mainzer Büchermesse gibt es auf der facebook-Seite der Mainzer Büchermesse (Link untenstehend) zudem ein digitales Angebot: entdecken Sie Mitschnitte von Lesungen, Online-Büchertische, Verlagsporträts und vieles mehr.

Lassen Sie sich begeistern und tauchen Sie ein in literarische Welten!

Hinweis

Alle Medien können ausgeliehen werden. Öffnungszeiten der Öffentlichen Bücherei -Anna Seghers, Bonifaziustürme: di, mi, fr: 10 - 18 Uhr, do: 10 - 19 Uhr, sa: 10 - 13 Uhr; an Feiertagen ist sie geschlossen. Sämtliche Infos&

Veranstaltungsort

Öffentliche Bücherei - Anna Seghers
Bonifaziustürme, Anna-Seghers-Platz
55118 Mainz

Veranstalter

Landeshauptstadt Mainz, Bibliotheken
Rheinallee 3 B
55116 Mainz

Hinweis

Die Landeshauptstadt Mainz übernimmt keine Gewähr dafür, dass die im Veranstaltungskalender auf www.mainz.de aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Veranstalter über eventuelle Absagen oder Terminverschiebungen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'