Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bibliotheken der Stadt Mainz
Kopfillustration Bibliotheken
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Veranstaltungen
-

Weihnachtszauber

© Pixelio
© Pixelio

200 Weihnachtsgeschichten aller Art und aus aller Welt für schöne Abendstunden: Klassiker, Besinnliches, Heiteres und Spannendes, romantische Liebesgeschichten vor weihnachtlichem Hintergrund...Das Spektrum der Romane und Erzählungen reicht von Dickens "Christmas Carol" (1843) und Stifters "Bergkristall" (1845) über Peter Hoeg anspruchsvollen Winterkriminalroman "Fräulein Smillas Gespür für Schnee" (1992) bis zu Satirischem wie dem aktuellen "Theater" der Online-Oma Renate Bergmann "Wir brauchen viel mehr Schafe". Unbedingt wieder lesenswert: Jonathan Franzens 2001 mit dem National Book Award ausgezeichnetem Familiendrama "Die Korrekturen", das zum Weltbestseller avancierte. Freundinnen postmoderner Fantansy werden Weihnachten vielleicht gerne mit dem Literaturdrachen Hildegunst von Mythenmetz verbrngen; wer Regionales genießen möchte, dürfte bei den von Monika Boess zusammengestellten Weihnachtsgeschichten aus Rheinhessen auf seine Kosten kommen, wo auch "Tödlicher Glühwein" (so der Titel der 2013 im Ingelheimer Leinpfad erschienenen Anthologie gereicht wird. Zur Prosa hinzu kommt Weihnachtslyrik aller literarischer Epochen.

Zum Kennenlernen der Bibliothek lockt der Adventskalender im Schaufenster mit Aphorismen, Gedichten, Zitaten, den das Büchereiteam liebevoll zusammenstellt. Adventskalendertürchen gehen auch auf Facebook und Instagram auf. Für die Jüngsten ist die Kinderbücherei mit dem Display "Let it snow" weihnachtlich dekoriert

Suchen Sie noch Anregungen zur Gestaltung der Adventstage, des Christfests und der Jahreswende, auch unter den Bedingungen des Lockdowns? Dann werden Sie unter den 550 "Weihnachtsmedien" sicher genau das Richtige finden! Klein, aber fein als Geschenk: ein Gutschein für eine einjährige Nutzung der Bibliothek macht es möglich, aus einem immensen Pool analoger und digitaler Medien zu schöpfen! Kinder und Jugendliche nutzen die Bibliothek übrigens zum Nulltarif.

Hinweis

Alle Medien können ausgeliehen werden. Öffnungszeiten der Öffentlichen Bücherei -Anna Seghers, Bonifaziustürme: di, mi, fr: 10 - 18 Uhr, do: 10 - 19 Uhr, sa: 10 - 13 Uhr.


Veranstaltungsort

Öffentliche Bücherei - Anna Seghers
Bonifaziustürme, Anna-Seghers-Platz
55118 Mainz

Veranstalter

Landeshauptstadt Mainz, Bibliotheken
Rheinallee 3 B
55116 Mainz

Hinweis

Die Landeshauptstadt Mainz übernimmt keine Gewähr dafür, dass die im Veranstaltungskalender auf www.mainz.de aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Veranstalter über eventuelle Absagen oder Terminverschiebungen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'