Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bibliotheken der Stadt Mainz
Kopfillustration Bibliotheken
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Aktuelles
  2. Kabinettausstellung in der Forschungsbibliothek

Neue Kabinettausstellung in der Forschungsbibliothek

"zu trost und heyl den menschen, nützlich yr leben darauß zu verlengern und yre leib in gesundtheyt zubehalten" – Kabinettausstellung zu Kräuterbüchern in der Forschungsbibliothek

Schätze, die sonst eher im Verborgenen bleiben, werden für 2 bis 3 Monate in einer Vitrine nahe der Sitzecke in der Forschungsbibliothek präsentiert.

Von Dezember 2018 bis Februar 2019 präsentieren wir eine kleine Auswahl von Kräuterbüchern des 16. Jahrhunderts in der Vitrine der Forschungsbibliothek. Darunter befinden sich Ausgaben der sogenannten "Väter der Botanik", Leonhart Fuchs, Hieronymus Bock und Hiernomyus Brunschwig aus dem Rara-Bestand der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek.

Weitere Kräuter- und Destillierbücher aus unserem Bestand sind im Online-Katalog zu finden und können im Lesesaal eingesehen werden.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'