Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Logo: Ankuendigung Annual Conferenve vom 25. bis 30. Oktober 2020
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Tourismus
  2. Weinerlebnis
  3. Great Wine Capitals
  4. Weinexpress
  5. GWC-Weinexpress - virtuelle Weinprobe 6. Juni 2020

GWC-Weinexpress am 6. Juni - Virtueller Ausflug, echter Genuss!

Angebot – nicht nur für Studierende

  • Beginn: 17 Uhr, Ende: ca. 18.15 Uhr
  • Ort: Plattform GoToMeeting (Zugang wird nach Anmeldung zugestellt)
  • Weingüter: Weingut Mirjam Schneider (Mainz-Hechtsheim) und Weingut Eva Vollmer (Mainz-Ebersheim) feat. Die Mainzer Winzer und Landhotel Weingold Guntersblum
  • Kosten: 29 Euro (Leistungen: 4 Flaschen Wein á 0,75 Liter inklusive Versand per Post bzw. Zustellung in Mainz via Mainz gebracht ab Mittwoch (3. Juni) bis Freitagnachmittag (5. Juni). Bitte nehmen Sie die Pakete an oder bitten Sie Ihre Nachbarn, dies zu übernehmen), virtuelle Weinprobe mit fachkundiger Begleitung, virtuelle Besichtigung der Weingüter)
  • Weitere Informationen und Anmeldung (bis spätestens 31. Mai 2020) unter www.campus-mainz.net/weinexpress


Bitte denken Sie daran, sich vorab anzumelden!

Sonderedition des GWC-Weinexpresses – auch im Juni nicht nur für Studierende! Zwei Weingüter kennenlernen, sich vier ihrer Weine auf der Zunge zergehen zu lassen – und dabei allerlei Interessantes rund um die Rebsorten, die Aromen, den Ausbau und vieles mehr zu erfahren ... Klingt gut? Dann machen Sie mit – beim virtuellen GWC-Weinexpress!

In Corona-Zeiten geht es zwar nicht persönlich zu den Weingütern, aber auch bei der virtuellen Weinprobe sind gute Unterhaltung und tolle Geschmacksmomente garantiert.

Alles, was Sie brauchen, ist eine gute Stunde Zeit und Weinwissbegierde. Die Probe erfolgt über das System "GoToMeeting", die Weine bekommen Sie vorab zugestellt: 4 Flaschen á 0,75 Liter.

Dabei sind:

Weingut Mirjam Schneider

Was aus bedingungsloser Leidenschaft für den Wein und die Natur entstehen kann, zeigen das Weingut und der Hofladen von Mirjam Schneider. Immer im Fokus: Der Umgang mit der Natur, den Sie auch aus den Weinen herausschmecken können. Für dieses Engagement erhielt das Weingut Mirjam Schneider den Best Of Wine Tourism-Award 2016 in der Kategorie „Nachhaltigkeit im Weintourismus“.

Weingut Eva Vollmer

„Der Wein blubbert beim Gären, unsere Reben summen beim Wachsen“ – erfahren Sie von Eva Vollmer, wie ihre Bioweine entstehen und wie ihre Etiketten Ihnen dabei helfen, den richtigen Wein für den passenden Moment zu finden. Weinpicknicks, Wein und Yoga oder auch Dunkelweinproben gehören ebenfalls zum Repertoire der Mainzer Winzerin. Dafür erhielt sie den Best Of Wine Tourism-Award 2017 in der Kategorie „Innovative Weintourismus-Erlebnisse“.

Die Mainzer Winzer

Beide Winzerinnen sind Mitglied der Vereinigung Die Mainzer Winzer e. V., einem regionalen Zusammenschluss von 25 Weingütern im Stadtgebiet Mainz. Gemeinsames Ziel ist, das Kulturgut Wein in seinen zahlreichen Facetten spannend zu präsentieren und erlebbar zu machen. Die Initiative ist mit dem Best Of Wine Tourism-Award 2019 für „Weintourismus-Service" ausgezeichnet.

Landhotel Weingold Guntersblum

Regulär hätten wir auch das familiengeführte Landhotel Weingold auf einem 400 Jahre alten Anwesen mitten im Weinort Guntersblum besucht. Zumindest virtuell erhalten Sie einen Einblick in das Angebot des Betriebs, der für seine Kombination aus Speisen mit regionalen und saisonalen Produkten und ausgesuchten Weinen von lokalen Winzern den Best Of Wine Tourism-Award 2020 in der Kategorie „Weingastronomie“ erhalten hat.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'