Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bibliotheken der Stadt Mainz
Kopfillustration Bibliotheken
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Aktuelles
  2. Aktuelle Veranstaltung

Aktuelle Veranstaltung

"Mainzer Stadtspaziergänge" mit Michael Bermeitinger
  • Aktueller Hinweis

    Es gibt noch einige, wenige Restplätze für die Veranstaltung. Bitte melden Sie sich unbedingt vorab telefonisch, bevor Sie sich zu einem spontanen Besuch entscheiden.

Vortrag und Gespräch mit Michael Bermeitinger am 04. August 2021 um 18:30 Uhr

Wo lag in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts die Automeile? Welche Straße war früher bekannt für Sekt, Bier und Stangeneis? In welcher Pizzeria war Helmut Kohl zeit seines Politikerlebens Stammgast? Und welcher Film lief fast ein Jahr lang im Capitol-Kino? Diesen und vielen weitere Fragen rund um unsere schöne Landeshauptstadt widmet sich Michael Bermeitinger seit knapp drei Jahren regelmäßig in der Allgemeinen Zeitung. Dort erscheinen seit September 2018 regelmäßig seine "Mainzer Stadtspaziergänge", die jede Woche eine andere Straße mit ihrer Geschichte und ihren Geschichten vorstellen und ein tiefes Verständnis für die historische Entwicklung von Straßenzügen, Häusern oder Plätzen erwecken.

Über den Autor: Der 1960 in Lörrach geborene AZ-Redakteur hat an seiner Wahlheimat Mainz, in der er seit 1974 wohnt, "einen Narren gefressen", wie es so schön heißt, dabei den kritischen Blick auf sie aber nicht verloren. Seine über Jahre gewachsene und heute sehr umfangreiche Sammlung - bestehend aus historischen Aufnahmen des alten und gegenwärtigen Mainz, Ansichtskarten, Werbung und Mainz-Literatur - liegt bisher in vier großformatigen Büchern vor, die im Leinpfad Verlag erschienen sind. Die Veröffentlichung der Stadtspaziergänge in Buchform entspricht einem vielfach geäußerten Leser-Wunsch und bietet noch mehr als die aus der AZ bekannten einzelnen Folgen. Über seine Arbeit, Ausbeute und Erfahrungen bei der Zusammenstellung der Fotografien wird Michael Bermeitinger in einem bebilderten Vortrag mit anschließender Gesprächsrunde am 4. August 2021 berichten.

Der Einlass zur Veranstaltung kann nur nach vorheriger Anmeldung und entsprechender Kontaktdaten sowie einem negativen Testergebnis, einem vollständigen Impfnachweis oder einer „Genesenen“-Bescheinigung erfolgen. Es gilt zudem die Maskenpflicht (bis zum Platz).

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung daher zwingend erforderlich. Bitte melden Sie sich vormittags zwischen 09 und 12 Uhr mit Angabe Ihrer Kontaktdaten (Name, Adresse und Telefonnummer) unter:

Telefon: +49 6131 12-2649

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Adresse

Wissenschaftliche Stadtbibliothek
Rheinallee 3 B
55118 Mainz
Telefon
+49 6131 122649
E-Mail
stb.direktionstadt.mainzde

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'