Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Sport
  3. Sportveranstaltungen
  4. 30. Mainzer Drei-Brücken-Lauf

30. Mainzer Drei-Brücken-Lauf

Wir feiern Jubiläum! 30 Jahre Mainzer Drei-Brücken-Lauf! Alle Finisher:innen erhalten zu diesem Anlass eine Medaille.

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause findet der traditionelle Drei-Brücken-Lauf in diesem Jahr wieder im Rahmen der Mainzer Johannisnacht am Sonntag, 26. Juni 2022 statt.
Der traditionelle Drei-Brücken-Lauf bildet neben den unterschiedlichen Festaktivitäten den sportlichen Programmhöhepunkt des Festes. Veranstalterin des Drei-Brücken-Laufes ist die Sportabteilung der Stadt Mainz.

Start, Ziel und Zielschluss

Start: 10:00 Uhr, Einfahrtsbereich Rathaus/Rheingoldhalle

Ziel: Fischtor, am Rheinufer

Zielschluss: 11:00 Uhr

Streckenlänge, Streckenverlauf

Streckenlänge: ca. 8,4 km

Streckenverlauf: Die Strecke über die bekannte Mainzer "Drei-Brücken-Runde" führt vom Start über die Theodor-Heuss-Brücke, über die Maaraue und der Kost-heimer Brücke zurück über die Eisenbahnbrücke bis zum Fischtor (Ziel).

Versorgung

Im Zielbereich gibt es Wasser, Iso-Getränke, Brezel und Obst. In Mainz-Kostheim (Maaraue) ist eine Wasserstelle eingerichtet, die vom Turnverein Kostheim 1877 e.V. betreut wird.

Teilnahme

Teilnahmeberechtigt ist jede/r ab dem Geburtsjahrgang 2007 und älter. Minderjährige müssen am Veranstaltungstag eine unterschriebene Einverständniserklärung der Eltern mitbringen und diese bei der Startnummernausgabe abgeben.

Anmeldungen, Nachmeldungen

Die Anmeldung ist geschlossen.

Nachmeldungen: Nachmeldungen werden am Tag der Veranstaltung bis spätestens 08.45 Uhr am Start entgegengenommen, sofern das Teilnahmelimit bis dahin noch nicht erreicht ist.

Startgebühren und Ausgabe der Startnummern

Startgebühren: Für die Teilnahme wird ein Drei-Brücken-Zoll in Höhe von 10,00 Euro (Voranmelder:in) und 12,00 Euro (Nachmelder:in) erhoben. Der Organisationsbeitrag wird dann mittels Lastschriftverfahren von Ihrem Konto abgebucht, das Sie bei der Anmeldung angegeben haben. Im Falle des Nichtantretens erfolgt keine Erstattung. Nachmelder:innen können die Gebühr am Veranstaltungstag vor Ort nur in bar begleichen.

Ausgabe der Startnummern: Die Startnummernausgabe erfolgt am Veranstaltungstag ab 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr im Bereich der Einfahrt zur Rathaustiefgarage.

Zeitmessung, Auszeichnungen und Ergebnisse/Urkunde

Zeitmessung: Die Zeitmessung erfolgt elektronisch über einen Chip in der Startnummer. Die Startnummer ist deutlich vorne am Oberkörper (auf Brusthöhe / unterhalb der Brust) zu befestigen. Der Chip darf nicht geknickt oder von der Startnummer getrennt werden.

Auszeichnungen: Die Sieger:innenehrung erfolgt im Anschluss an den Lauf. Die drei Erstplatzierten Frauen und Herren erhalten Ehrenpreise sowie Sachpreise. Es erfolgen keine Altersklassenwertungen.

Ergebnisse/Urkunde: Hier können Sie am Wettkampftag nachmittags alle Ergebnisse abrufen und Ihre digitale Urkunde mit Name und Laufzeit ausdrucken.

Parkplätze

Parken können Sie in der Rheinufergarage, Parkhaus Löhrstraße, Parkhaus Hilton und im Parkhaus am Brand (gegen Gebühr; begrenzte Anzahl).

Bitte beachten Sie, dass das Rathaus Parkhaus derzeit saniert wird und nicht zur Verfügung steht.

Sonstiges

Wie in den Jahren zuvor besteht keine Duschmöglichkeit. Es gibt auch keine Annahmestellen für Sporttaschen und Kleiderbeutel. Toiletten befinden sich im Start- und Zielbereich.

Jubiläumsbesonderheit

Aufgrund des 30-jährigen Jubiläums erhalten alle Teilnehmer:innen, die den Drei-Brücken-Lauf beenden, in diesem Jahr eine Medaille.


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'