Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bibliotheken der Stadt Mainz
Kopfillustration Bibliotheken
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. [index]
  2. Aktuelle Veranstaltung

Vortrag von Jörg Leuthner

Mittwoch, 7. Februar 2018, 18.30 Uhr
Jörg Leuthner
Ausgrabungen Mainzer Südstadt
© Jörg Leuthner

Neubauten im Süden von Mainz – ein Stadtteil wird ausgegraben

Der fünfteilige Filmvortrag zeigt zahlreiches historisches und aktuelles Material rund um die Ausgrabungen und Neubauten im Mainzer Süden von 1995 bis 2016.

Die Zuschauer begeben sich auf eine Zeitreise von der Römerzeit bis in die Gegenwart. Über das Neutor-Gebiet, das heutige CineStar-Kino und die Dagobertstraße geht es hinunter zum Fort Malakoff, wo die Wracks von zwei Schiffen ausgegraben und nach einem neuen Verfahren geborgen wurden.

Jörg Leuthner referiert über die Ausgrabungen zum Bau der Cargo-Gebäude und zeigt historische Bilder aus dem Mainzer Stadtarchiv sowie Aufnahmen der Grabungen. Im Neutor-Gebiet, wo einst der Rheinbahnhof und eine Lokomotivreparaturhalle (heute das Museum für antike Schiffahrt) gestanden haben, legten Grabungen Eskarpemauern der Barockzeit frei. Außerdem wurden die Reste des städtischen Wasserversorgungssystems aus dem 19. Jahrhundert
entdeckt. Im Gebiet des heutigen Kinos entdeckten die Archäologen unterschiedlichste Funde, die teilweise aus der Römerzeit stammen.


Jörg Leuthner, geboren 1940 in Frankfurt/Main, ist Diplom-Chemiker. Er war an der Ausgrabung der römischen Schiffswracks in Mainz beteiligt und unterstützt seitdem die Landesarchäologie – heute: Generaldirektion Kulturelles Erbe, Direktion Archäologie.

Eintritt frei!

Adresse

Wissenschaftliche Stadtbibliothek
Rheinallee 3 B
55118 Mainz
Telefon
+49 6131 122649
E-Mail
stb.direktionstadt.mainzde