Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bibliotheken der Stadt Mainz
Kopfillustration Bibliotheken
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Aktuelles
  2. Aktuelle Veranstaltung

Aktuelle Veranstaltung

Online: Krimilesung und Weinprobe mit Andreas Wagner

Online-Lesung mit Andreas Wagner

Am 29. April hätte der Autor und Winzer Andreas Wagner in der Stadtbibliothek aus seinem neusten Buch „Die Präparatorin“ gelesen. Wie so viele Veranstaltungen musste auch diese in Zeiten von Corona abgesagt werden. Andreas Wagner hat sich entschlossen, virtuell Lesungsatmosphäre herzustellen und seinen Roman online zu präsentieren (abrufbar bis 7. Mai 2020).

Zum Roman: Als Präparatorin Felicitas Booth eine Kiste mit Erinnerungsstücken ihres Vaters entdeckt, gerät ihre Welt ins Wanken. War er doch nicht nur das unschuldige Mordopfer, für das sie ihn jahrzehntelang hielt? Was geschah auf jener Afrika-Expedition, die drei der sechs Teilnehmer nur wenige Wochen überlebten? Und wo sind die Tierplastiken, die im offiziellen Präparationsbuch ihres Vaters nie aufgetaucht sind? Felicitas beschließt, sich der Wahrheit zu stellen – ohne zu ahnen, welche Folgen das für ihr Leben hat.

Andreas Wagner ist Winzer, Historiker und Autor. Nach dem Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Bohemistik in Leipzig und an der Karls-Universität in Prag hat er 2003 zusammen mit seinen beiden Brüdern das Familienweingut seiner Vorfahren in der Nähe von Mainz übernommen. Er ist verheiratet und hat vier Kinder.

Adresse

Wissenschaftliche Stadtbibliothek
Rheinallee 3 B
55118 Mainz
Telefon
+49 6131 122649
E-Mail
stb.direktionstadt.mainzde

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'